Zeit zum Ausgleich von Unausgeglichenheit - Alexander Technik

Donnerstag, 20. August 2020

Heute durften wir Priska Gauger-Schelbert bei uns begrüssen, die uns deutlich machte, wie gut der Mensch eigentlich gemacht ist, und die uns sogleich fragte, wie es denn um unsere Gewohnheiten steht.

Sie entwickelte aus den Grundlagen der Alexander-Technik die Methode balance time und erklärte uns heute in ihrem Referat, wie bedeutsam die Verbindung von Körper UND Geist ist, und gab uns eine Gebrauchsanweisung zum Stehen sowie Sitzen ohne Anstrengung.

Auf dem Bild erkennt man die Rotarierin Franzsika Berlinger, die heuer Programmchefin ist, zusammen mit unserer Referentin, Priska Gauger-Schelbert.